Hilfe
Persönliche Beratung
+49 711 217 268 20
Ihr Ansprechpartner
Zum Kontaktformular
Am Saturday ab 10:00 Uhr erreichbar.
s chronoswiss whiteout (1)
s mobil cs whiteout
s cs midnight
s mobil midnight
s chronoswiss neu 1 (2)
s mobil com chronoswiss neu (1)
s cs skeleton night prowler
s mobil com cs np

SHOP THE LOOK

Lassen Sie sich inspirieren

stl opus 2
stl chronoswiss neu 345
stl cs night
stl 2 chronoswiss
stl night prowler 8 mobil
stl mobil opus 2
stl mobil chronoswiss 4

CHRONOSWISS

Alle Kollektionen

SPACE TIMER

Uhrendesign, nicht von dieser Welt

Vier exklusive Limitierungen bringen die Uhrmacherkunst in neue Sphären und begeistern mit einer halbkugelförmigen Mondpaseanzeige, die dem Trabanten nachempfunden ist. Während die Moonwalk mit einem dunklen Zifferblatt und einer filigranen Handguillochierung aufwartet, gibt das atemberaubende, im 3D-Nanodruckverfahren gestaltete Zifferblatt der Jupiter die einzigartige Musterung des Gasplaneten wieder.

s chronoswiss blackholes chronoswiss spacetimer jupiter
DELPHIS

Die moderne Rückkehr einer Ikone

Der ikonische Chronoswiss Delphis von 1998 mit springenden Stunden und retrograden Minuten kehrt zurück - in einer völlig neuen Entwicklung! Chronoswiss dehnt buchstäblich die Grenzen der Uhrmacherkunst aus und präsentiert ein einzigartiges gebogenes guillochiertes Zifferblatt mit atemberaubendem Feueremaille. Die Oracle ist die erste Uhr, die mit dem neu entwickelten Chronoswiss-Manufakturwerk betrieben wird. Es ist ein wahres modernes mechanisches Meisterwerk und vereint alles, wofür das Atelier Lucerne bekannt ist.

k delphis neu
FLYING GRAND REGULATOR

Chronoswiss Uhren in 3D

Die Dreidimensionalität, die sich durch die mehrlagige Bauweise mit „fliegender“ Minuterie und Hilfszifferblatt ergibt, macht vollkommen neue Farbspiele möglich. Je nach Lichteinfall und Blickwinkel auf die Chronoswiss Uhren leuchtet und schimmert insbesondere das guillochierte Zifferblatt in vielen Facetten. Dem eher traditionellen Regulator wird so ein neuer Anstrich verpasst.

s cs hypnotic com (1)s mobil cs hypnotic de (1)
1760 590 k chronoswiss open gear resec

OPEN GEAR RESEC

Eindrucksvolle Bewegung

Diese Reihe von Chronoswiss liefert das eindrucksvolle Schauspiel der retrograden Sekunde, welche auf der 6 Uhr-Position verankert ist und eine Skala von 30 Sekunden aufweist. Naturgemäß springt der Sekundenzeiger alle halbe Minute in extremer Geschwindigkeit zurück auf die 0, um keine Sekunde zu verlieren.

Alle Open Gear Resec Uhren entdecken

OPEN GEAR RESEC

Eindrucksvolle Bewegung

Diese Reihe von Chronoswiss liefert das eindrucksvolle Schauspiel der retrograden Sekunde, welche auf der 6 Uhr-Position verankert ist und eine Skala von 30 Sekunden aufweist. Naturgemäß springt der Sekundenzeiger alle halbe Minute in extremer Geschwindigkeit zurück auf die 0, um keine Sekunde zu verlieren.

FLYING TOURBILLON

Raritäten mit technischer Präzision

Die Chronoswiss Flying Tourbillon Kollektion verkörpert die ultimative Kombination aus Präzision, Eleganz und technischer Raffinesse. Jede Uhr dieser exklusiven Kollektion ist mit einem beeindruckenden Tourbillon ausgestattet, das eine unvergleichliche Leistung und ästhetische Brillanz bietet.

FLYING REGULATOR OPEN GEAR

Klassisch und doch ganz anders

So sieht der Weg der Moderne in der Uhrmacherkunst aus: Die Chronoswiss Uhren überzeugen mit einem funktionellem Zifferblatt-Design, welches die Räderwerkbrücke für die Zahnräder auf dem Zifferblatt verschraubt und nicht – wie sonst üblich – darunter.

LUNAR CHRONOGRAPH

Elegante Komplikationen für Uhrenliebhaber

Voller Komplikationen, klar und elegant: Die Chronoswiss Sirius Lunar Chronograph glänzt mit Stoppfunktion, analogem Datum und einer liebevoll gestalteten Mondphasenanzeige. Das kunstfertig per Hand guillochierte Zifferblatt und die hochwertigen Materialien zeigen die Leidenschaft der Marke für die Uhrmacherkunst.

1440 1500 es chronoswiss lunar
OPUS CHRONOGRAPH

Uhren mit Durchblick

Die Opus-Modelle von Chronoswiss geben einen tiefen Einblick in ihr beeindruckendes Inneres und präsentieren die einzigartige Handwerkskunst von Chronoswiss. Das kleinteilige und filigrane Uhrenmeisterwerk lebt die Tradition mit moderner Geometrie neu und würdigt den bahnbrechenden Uhren-Meilenstein von 1995.

s cs opus neu (1)k mobil opus neu
SKELTEC

Maximale Skelettierung

Für die limitierten SkelTec-Modelle hat Chronoswiss das Kaliber C.304 von Grund auf neu entwickelt. Am Zeichenbrett wurde sie so lange in Handarbeit skelettiert, bis nur noch das Essentielle geblieben ist. Diese Handwerkskunst macht die SkelTec von Chronoswiss zum absoluten Meisterwerk. Maximale Reduzierung in absoluter Perfektion!

ARTIST

Kunstvoll angehaucht

Die Chronoswiss Artist Kollektion ist eine Hommage an die Kunst der Uhrmacherkunst und verkörpert die einzigartige Fusion von Uhrmacherhandwerk und kreativem Ausdruck. Jede Uhr dieser exquisiten Kollektion ist ein wahres Kunstwerk am Handgelenk und ein Zeugnis für die Leidenschaft und das Talent der Meisteruhrmacher von Chronoswiss.

k cs neu 3

CHRONOSWISS Die Mechanischen Regulator-Uhren

Ein klarer Fokus bei Chronswiss liegt auf dem Design, welches zum Alleinstellungsmerkmal der heute in der Schweiz ansässigen Marke wurde. Neben der dezentralen Anordnung der Zeiger faszinieren auch die exquisiten Zifferblätter. Denn diese werden bei Limitierungen mit einer per Hand zu bedienenden Maschine guillochiert, die zu den letzten auf der Welt gehört. Ebenfalls werden Limitierungen handschriftlich auf dem Zifferblatt gekennzeichnet. Es ist die immer wiederkehrende Liebe zum Detail, die das Unternehmen Chronoswiss, die Marke und ihre Uhren so beliebt machen.

Ein Gedanke kann die (Uhren-)Welt verändern: Während 1983 die meisten, angesichts der weltweiten Erfolgswelle von Quarzuhren, der mechanischen Zeitmessung das unvermeidliche Ende voraussagten, glaubte Gerd-Rüdiger Lang an die wachsende Marktnische für die altehrwürdigen Ticker. Er gründete in München das Unternehmen Chronoswiss und bewegte sich mit der Fertigung ausschließlich mechanischer Armbanduhren auf Persönlichkeiten zu, die diese spürbare und hörbare Handwerkskunst über stumme Superpräzision stellten – es geht um Leidenschaft und mit ebendieser traf Uhrmachermeister Lang mitten ins Herz der Uhren-Aficionados.

1987 gelang Chronoswiss mit seinem „Régulateur“ der endgültige Durchbruch. Dies war die erste Armbanduhr mit Regulatorzifferblatt in Serie und begründete zugleich eine ganze Kollektion. Die faszinierenden Chronoswiss Uhren sind Erben früherer Stand- und Pendeluhren, deren Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger auf verschiedenen Achsen angebracht wurden, um so das besonders genaue und schnelle Ablesen der Zeit zu ermöglichen. Im Regulator hat Chronoswiss seine DNA entdeckt – dank dieser und anderer mechanischer Meisterleistungen ist die vergleichsweise junge Uhrenmarke seither bei Sammlern auf der ganzen Welt extrem begehrt. Zuletzt begeisterte der Hersteller mit dem Flying Regulator Open Gear, der weltweit ersten Uhr, die die Funktionsweise eines Regulators offenlegt. Die einzigartigen Chronoswiss Uhren sind bei uns ausschließlich im Onlineshop erhältlich!